Beardyman

Beardyman

Support: F4TR4XX + MONKEY (Low-Cut)

Freitag, 19. Juli 2013, Conrad Sohm Kultursommer
Einlass ab 22 Uhr

www.beardyman.co.uk

Karten an der Abendkassa erhältlich!

Tickets ab Montag, 06. Mai 2013 bei allen Vorverkaufsstellen erhältlich: Ländleticket (Raiffeisenbanken und Sparkassen Vorarlbergs) mit Raibaclub-Ermäßigung, Musikladen (05522/41000), V-Ticket, oeticket.com, eventim.de und Bro Records. Karten mit Raiffeisen Club-Ermäßigung um 14,85 Euro, sonst um 16,50 Euro jeweils zzgl. Vorverkaufsgebühren. Online Tickets zum selbst ausdrucken hier erhältlich.

 

BEARDYMAN präsentiert den „Beardytron_5000 MkII“ beim Conrad Sohm Kultursommer!

Nach sechs Jahren intensiver Forschung und Entwicklung ist es soweit, BEARDYMAN hat ein revolutionäres Live-Musikproduktionssystem gestaltet und umgesetzt. Der Beardytron_5000 MkII ist ein eigenes neues System, das es ihm ermöglicht, bislang unmöglich umzusetzende Ideen aus seinem Kopf live zu mächtigen tanzbaren Tracks werden zu lassen.

Der Beardytron ist eine Echtzeit Musikproduktionsmaschine und die erste ihrer Art. Im Laufe der Entwicklung mussten viele überraschende Design- und Umsetzungsherausforderungen bewältigt werden. Aber für BEARDYMAN ist die ganze Komplexität der Möglichkeiten dafür da, nutzbar gemacht zu werden. Das Ergebnis ist ein neues Paradigma der Musikproduktion. Er will das Nachdenken aus dem komplexen Prozess des Musikmachens entfernen und es stattdessen intuitiv und unmittelbar machen. Er kann auf der Bühne von Null beginnen und schafft einen komplett durcharrangierten Track. Damit erfüllt er sich einen Traum, nämlich seine musikalischen Ideen direkt von seinem Kopf in die echte Welt bringen zu können und das in Echtzeit.

Was genau ist BEARDYMAN? Im einem Moment ist er mehrfacher Gewinner der UK Beatbox Championships, dann gewinnt er als bester MC bei Breakspoll und spielt ausverkaufte Solo-Comedy-Shows beim Edinburgh Festival Fringe. Darren Foreman ist ein hyperaktiver Multikünstler, der Grenzen zu sprengen sucht. Auch Genregrenzen halten ihn nicht auf und so vermischt er Drum and Bass, Dubstep, Breakbeat, Trance, Techno mit Raggae oder Country Music, Beatboxing und Comedy. Mit seinem neuen Live-Setup „Beardytron_5000 MkII“, einer Kontrollstation für Realtime-Livemusik revolutioniert er die Musikproduktion. BEARDYMAN ist ein Ausnahmekünstler, der nun eine mächtige Waffe hat. Die Show beim Conrad Sohm Kultursommer ist die Premiere einer möglichen Zukunft von Live-Performance.