DESTROYER

DESTROYER

5. Conrad Sohm Kultursommer-Festival
Montag, 6. Juni 2016 / Conrad Sohm
Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr
 
Tickets Ländleticket (Raiffeisenbanken und Sparkassen Vorarlbergs) mit Raibaclub-Ermäßigung, Musikladen (05522/41000), V-Ticket.at, oeticket.com, eventim.de, Bro Records und mit folgendem Link zum selber ausdrucken. Vorverkaufspreise: 18,- EUR mit Raibaclub-Ermäßigung, ansonsten 20,- EUR jeweils zuzüglich Vorverkaufsgebühren.
 
Von einer ganz anderen Welt direkt zum Kultursommer-Festival: DESTROYER
 
Hinter dem Namen müsste sich eigentlich eine klassische 80er-Thrash-Metal-Band verbergen. Dass dem nicht so ist, hat den kanadischen Singer/Songwriter Dan Bejar dermaßen verblüfft, dass ihm diese Namenswahl für sein Projekt zwingend erschien. Und lyrisch zieht er durchaus stilistische Parallelen. Sein sophisticated Indie-Pop ist natürlich von einer ganz anderen Welt. Der Mann hat mit seinen Veröffentlichungen schon mehrfach überrascht.
 
Von seinen Anfänge mit Singer/Songwriter lo-fi-Wohnzimmerrecordings über das etwas chaotische Rockalbum „The Night“ (2002) zu rein elektronisch gehaltenen Werken oder seinem aktuellen, sehr erwachsenen Pop mit Einflüssen aus Jazz (Miles Davis) und Art-Pop (Roxy Music) und einer tendenziell sehr loungigen Stimmung.
 
Im August 2015 wurde sein neues Album „Poison Season“ veröffentlich, dessen Präsentation ihn am 8. Juni geradewegs zum 5. Kultursommer Festival führt. Es ist ein wundervolles Stück sophisticated Art-Pop britischen Einschlags und weist Spuren von Aztec Camera, David Bowie, Prefab Sprout, Orange Juice oder The Blow Monkeys auf. Lyrische Brillianz, intensiver melodischer Verve und geschickte Arrangements über die zum Gutteil eine soulige Melancholie schwebt – ein Meisterwerk!