John Mayall

John Mayall

Samstag, 24. Oktober 2015
Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
www.johnmayall.com/

 

Karten ab 19 Uhr an der Abendkassa erhältlich!

Tickets sind bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:Ländleticket (Raiffeisenbanken und Sparkassen Vorarlbergs) mit Raibaclub-Ermäßigung, Musikladen (05522/41000), V-Ticket.at, oeticket.com, eventim.de und Bro Records. Online-Tickets zum selbst ausdrucken über diesen Link bestellen. Vorverkaufspreise: 28,80 EUR mit Raibaclub-Ermäßigung, ansonsten 32,- EUR jeweils zuzüglich Vorverkaufsgebühren.
JOHN MAYALL – der Vater des weißen Blues – beehrt im Oktober das Conrad Sohm!

Die Line-Ups seiner «Bluesbreakers» in den 60er und 70er Jahren lesen sich wie ein «Who is Who» der Rock-Geschichte: Eric Clapton, Peter Green, Mick Taylor, Ginger Baker, John McVie und Mick Fleetwood – sie alle spielten in John Mayalls legendärer Band, die seinen Ruhm begründete. Lange regierten sein Gesang, sein Harmonicaspiel und der zeittypische Sound der Hammond-Orgel die englische Blues-Bewegung der 60er- und 70er Jahre. „Ich habe nie kommerzielle Kompromisse gemacht; alles, was ich mache, mache ich ganz allein für mich selbst“ lautet Mayall’s Credo, das so ehrlich und glaubwürdig wirkt wie seine Musik. Sein „ungehobelter, aber energiegeladener Gesang“ (Mayall) ist einfach nicht zu kopieren und die Soloeinlagen beweisen, wie der Mann ganz für sich allein groovt.

Bis heute hat Mayall nichts von seiner Energie verloren. Die letzten Alben zeigen den Altmeister in Bestform, seine junge Band begeistert in den vielen Konzerten mit erdigem, mitreißendem Blues und Blues-Rock. Erweisen wir diesem großartigen Musiker die Reverenz – kaum einer hat es mehr verdient als er! Man darf sich schon jetzt auf ein grandioses Konzert am 24. Oktober im Conrad Sohm freuen.