Möwe

Möwe

Conrad Sohm Kultursommer Festival präsentiert:

MÖWE
Support: A-WAX

Donnerstag, 14. August 2014
Einlass & Beginn: ca. 23:00 Uhr (im Anschluss an das Konzert von DEVIN TOWNSEND PROJECT)
https://www.facebook.com/MOEWEmusic
https://soundcloud.com/m-we-1

Tickets sind ausschließlich an der Abendkassa erhältlich.

 

Mel&Clem sind die kreativen Köpfe hinter MÖWE. Das charismatische Wiener Duo hätte sich wohl nicht erträumen lassen, dass das, was aus Langeweile im Jänner 2013 gestartet wurde, so weit führen würde. Aber zurück zum Anfang:

Mel ist ein tättowierter und frecher Rebel, und hat in vielen Indie-Rock-Bands (z.B. Mary Lost Her Pathos) gespielt. Clemens, der charmante junge Herzbrecher, war ebenfalls als Bassist Teil von Mary Lost Her Pathos.

An einem kalten Wintertag im Jänner 2013 haben die beiden begonnen, Musik zu machen – was alles andere als unüblich ist. Aber – ohne die Band – war der Style plötzlich ein ganz anderer: Aus der Revolte gegen den Winter ist MÖVE entstanden! Eine Kriegserklärung gegen den Winter und MÖWE als Kriegsschrei!

Ihr erster Song war ein riesen Erfolg auf Soundcloud und Youtube, wodurch sie sich rasch einen Namen machten. Seither hatten MÖWE bereits vor ihrem einjährigen Jubliäum viele Gründe zum Feiern: Das Duo hat einen erfolgreichen Hit nach dem anderen produziert, und zahlreiche Remixes. Ihre Songs sind nicht nur „catchy“, sie haben auch eine Art, ihr Hörer zu berühren und unter die Haut zu gehen. Die meisten Songs können gratis auf Soundcloud downgeloadet werden, da ihnen ihre Fans so wichtig sind.

Charakteristisch für MÖWE ist ihre kraftvolle Performance. Das Duo genießt auch die Möglichkeit, live mit anderen talentierten Gast-Musikern zusammenzuarbeiten. Oliver Koletzki hat die beiden sofort bei seinem Label “Stil vor Talent” gesignet, wo die erste EP “Inside” veröffentlicht wurde.