The Baseballs

The Baseballs

Aufgrund terminlicher Verfügbarkeit dürfen wir freudig verkünden, dass wir das Konzert der BASEBALLS am 18. Juli 2015 vom Event.Center Hohenems nach Dornbirn ins Conrad Sohm zum Kultursommer Festival verlegen können. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit – keine Stornomöglichkeit!

 

4. Conrad Sohm Kultursommer Festival präsentiert:

THE BASEBALLS

+ paperbag [reBORN] AKTion Foto Box – Kultursommer Experiment von Andreas Ender. Mehr Infos dazu gibt es hier.

Samstag, 18. Juli 2015
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
www.thebaseballs.com
www.facebook.com/thebaseballs

Tickets: Ländleticket (Raiffeisenbanken und Sparkassen Vorarlbergs) mit Raibaclub-Ermäßigung, Musikladen (05522/41000), V-Ticket.at, oeticket.com, eventim.de, Bro Records sowie bei musicticket.at. Tickets zum selbst ausdrucken sind über diesen Link erhältlich. Vorverkaufspreise: 26,10EUR mit Raibaclub-Ermäßigung, bzw. 29,- EUR jeweils zzgl. Vorverkaufsgebühren.

 

THE BASEBALLS kommen mit neuer Platte zum 4. Conrad Sohm Kultursommer Festival!

Rock‘n’Roll, handgemacht & unverfälscht – das ist das Holz, aus dem die Baseballs gemacht sind. Im März 2014 haben The Baseballs ihr neues Album Game Day herausgebracht: Noch immer schlägt das Herz im Rock’n‘Roll Takt, gekonnt verbinden sie das Beste der Moderne mit den Zutaten der 50er und 60er Jahre! Doch anders als bei den Vorgänger-Alben  stehen diesmal neben ausgewählten Cover-Songs die Eigenkompositionen der Drei im Mittelpunkt.

Die Geschichte von The Baseballs beginnt 2007 in Berlin. In einem Proberaum treffen Sam, Digger & Basti per Zufall aufeinander. Ihr Style verrät – hier geht es um Rock’n‘Roll. Die Liebe zur Musik & dem Lebensgefühl der 50er und 60er Jahre verbindet die drei vom ersten Moment. Bald darauf gründen sie eine Band und es ist von Anfang an klar, dass Rock’n‘Roll gespielt werden soll. Gleichzeitig aber wollen sie auch junge Leute mit ihrer Musik erreichen und so kommen sie auf die Idee moderne Songs in ihren Lieblingsstil zu packen oder – um es mit den Worten der Band zu sagen: „Wir nehmen gute Songs und führen sie ihrer wahren Bestimmung zu.“

Das erste Experiment wird mit Rihannas Umbrella durchgeführt. Noch ahnte keiner von ihnen, dass dieser Song nur wenig Monate später die Spitze der Charts in ganz Europa erklimmen & über 20 Millionen Klicks bei Youtube erzielen wird! 2009 wird das Debüt-Album Strike! veröffentlicht. Wie eine Welle brechen The Baseballs über Europa, verkaufen fast wie im Vorbeigehen knapp 1 Millionen Alben und werden dafür mit Edelmetall überhäuft: 4x Platin in Finnland, Doppel-Platin in der Schweiz, Platin in Schweden, Norwegen und Holland, Gold in Deutschland, Österreich und Großbritannien!

In den folgenden 18 Monaten touren sie fast ununterbrochen durch Europa, spielen hunderte Konzerte, treten bei Festivals vor tausenden begeisterten Zuschauern auf, erhalten zahlreiche Auszeichnungen. 2011 folgt mit Strings ’n‘ Stripes das zweite Album, es kann nahtlos an den Erfolg von Strike! anknüpfen: Platz 5 in Deutschland, Platz 3 in Österreich, Platz 2 in Finnland und in der Schweiz sogar Platz 1. Erneut geht die Band auf Tour, und feiert mit den Anhängern in den meist restlos ausverkaufen Konzertsälen.

Das Jahr 2013 stand ganz im Zeichen des vierten Studioalbums. Neben Songwriting und Studioproduktion ließen es sich die drei natürlich nicht nehmen auch live unterwegs zu sein. So standen im Mai 2013 ihre ersten Konzerte in Russland an, bevor sie im Sommer die Festivalbühnen im In-und Ausland kräftig einheizten und im Oktober die Saison mit zwei Shows in Australien beendeten.

Nun sind die drei Jungs aus Berlin zurück auf der Bühne und versprechen einen Abend voller Rock’n’Roll und guter Laune beim Kultursommer Festival!