fbpx

F.O.O.L.

F.O.O.L.

Support: MONKEY

Samstag, 26. Oktober 2013
Einlass ab 22 Uhr

Vorverkaufspreise: 7,20 mit Raibaclub-Ermäßigung, ansonsten 8,- Euro jeweils zuzüglich Vorverkaufsgebühren. Tickets ab 27. September erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen: Ländleticket (Raiffeisenbanken und Sparkassen Vorarlbergs) mit Raibaclub-Ermäßigung, Musikladen (05522/41000), V-Ticket.at, oeticket.com, eventim.de und Bro Records. Online-Tickets zum selbst ausdrucken hier erhältlich!

 

Electro, Dubstep, Nudisco und Progressive vom Feinsten mit F.O.O.L.

Mit dem Debut im Jahr 2009 hat sich Rasmus Hermansen den Kunstnamen zu Herzen genommen: FUCK OUR ORDINARY LIVES. Mit seinem ganz und gar nicht gewöhnlichen Stil ist er an die Spitze der Szene gelangt und hat zehntausende Fans auf der ganzen Welt gewonnen. Mit massivem Support der Electronic Music Blogosphäre seit dem gratis Internet-Release seiner Debut EP „Ashy Diamond Lungs“ wurde er zu einem neuen Fixstern der am Himmel tanzt. Sein Sound ist unerbittlich und die Live-Shows hochenergetisch, was er im Conrad Sohm beweisen wird. Support macht MONKEY.AV

www.facebook.com/Foolmusic
www.fuckourordinarylives.com
www.soundcloud.com/fuckourordinarylives