fbpx

John Megill (FM4)

John Megill (FM4)

Livekonzert & DJ-Set
Aftershow Clubnacht mit JOHN MEGILL (FM4) und M.A.L.I.K. (Stone Club)

Samstag, 14. Dezember 2013
Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr

www.facebook.com/JohnMegill

Karten an der Abendkassa erhältlich!

Vorverkaufspreise: 9,- EUR mit Raibaclub-Ermäßigung, ansonsten 10,- EUR jeweils zuzüglich Vorverkaufsgebühren.
Tickets ab 17.10. bei allen Vorverkaufsstellen erhältlich: Ländleticket (Raiffeisenbanken und Sparkassen Vorarlbergs) mit Raibaclub-Ermäßigung, Musikladen (05522/41000), V-Ticket.at, oeticket.com, eventim.de und Bro Records. Online-Tickets zum selbst ausdrucken hier erhältlich.

 

FM4-Stimme JOHN MEGILL als Musiker und DJ

Als Stimme am Morgen ist uns JOHN MEGILL wohl bekannt, brummt er doch mit Wohlklang regelmäßig aus dem Äther. Aus einem Studio von FM4 wird seine Stimme durch Sendungen wie die „Morningshow“ oder das sonntägliche „Sunny Side Up“ in ganz Österreich gehört. Wenn er nicht gerade seiner Tätigkeit als Wiener Anchorman nachgeht, Jingles produziert, oder die aktuellen Tagesnews an den Hörer bringt, widmet sich der vielbeschäftigte Kanadier einer anderen Musik. JOHN MEGILL macht sein Hobby zum Beruf und seinen Beruf zum Hobby. Ohne groß Werbung zu machen, tourt der Musiker mit seiner Band schon seit einigen Jahren durch Österreich.

Etwa 2 Jahrzehnte lang hat JOHN MEGILL sein Sammelsurium an Eigenkompositionen in der privaten Schublade versteckt. Erst durch den Kontakt zum Produzenten und Drummer Alex Deutsch von Cafe Drechsler, wagte er den Schritt seine Stücke einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Gemeinsam mit dem Bassist Rafael D. Wiener sowie Sängerin Anna F. machte er sich schließlich daran, eine Band zu gründen, die daraufhin regelmäßig Live-Gigs spielten.

JOHN MEGILL & THE ANNA BAND waren 2007 mit dem Song „Anna come take my hand“ auf der FM4 Soundselection 17 vertreten. Seitdem stand es recht ruhig um weitere Veröffentlichungen. Das änderte sich nun. Mit „GIRLS“ erwartet den Hörer ein Album, das mit jazzig-verträumten Nummern in feinster Singer-/Songwriter-Manier erstellt wurde. Bei diversen Festivals der letzten Jahre hat JOHN MEGILL gezeigt, dass er sich sehr wohl traut, hinter seinem Studiomikrophon hervorzukommen.

Nach dem Livekonzert von JOHN MEGILL & BAND am 14. Dezember im Conrad Sohm, wird er sich noch an die Plattenteller hängen und ein DJ-Set auflegen.