fbpx

Neu im Sohm!

Neu im Sohm!

► 2RAUMWOHNUNG / CHAKUZA / JOHN MEGILL (FM4) / GINGER BAKER / DIETER THOMAS KUHN

2RAUMWOHNUNG schließen mit ihrem aktuellen Album „Achtung Fertig“ einen langen, großen Kreis und kehren zurück zu ihrem Ursprung: Elektronik, Elektronik. Kaum Gitarren, wenige akustische Instrumente. Seit dreizehn Jahren bilden die beiden als Duo den Sound und das freie Leben in Berlin ab. Ihre Musik ist seit dreizehn Jahren der Soundtrack zum Schminken im Bad, zur Nacht und zum Kindermachen auf dem Rücksitz, zum Rummachen auf dem Klo und zum Sonnenaufgang zwischen Schornsteinen und Plattenbauten. Das neue Album „Achtung Fertig“ steht in genau dieser Tradition: „Es ist ein neues Gefühl. Unsere Sehnsucht nach dem druckfreien Moment und vor allem: einfach Musik.“ Unbedingt rechtzeitig Karten sichern für das Konzert am 15. März im Sohm.

CHAKUZA hat sich frei gemacht und ist wieder dort angelangt, wo er hingehört und herkommt: bei sich selbst. Die Gangster- und Straßenrap-Rüstung hat er abgelegt und ist Mensch geworden. All diese Veränderungen, das sich-nackig-machen und endlich-man-selbst sein, hört man seinem aktuellen Album „Magnolia“ mit jeder Zeile an. Der innere Kampf mit sich selbst. Die dunklen Tage, die tiefen Abgründe und Schattenseiten. Das Leben in Linz, in Berlin, irgendwo dazwischen. Das alles am 7. Dezember im Conrad Sohm Dornbirn.

JOHN MEGILL ist uns als Stimme am Morgen wohl bekannt, brummt er doch mit Wohlklang regelmäßig aus dem Äther. Aus einem Studio von FM4 wird seine Stimme durch Sendungen wie die „Morningshow“ oder das sonntägliche „Sunny Side Up“ in ganz Österreich gehört. JOHN MEGILL macht sein Hobby zum Beruf und seinen Beruf zum Hobby. Ohne groß Werbung zu machen, tourt der Musiker mit seiner Band schon seit einigen Jahren durch Österreich. Nach dem Livekonzert am 14. Dezember im Conrad Sohm stellt sich der Radiomoderator hinter die Turntables.

GINGER BAKER ging als Gründungsmitglied von CREAM und Wegbereiter des modernen Schlagzeugspiels und als einer der einflussreichsten Schlagzeuger in die Musikgeschichte ein. Von 1966 bis 1968 spielte in der von Eric Clapton und Jack Bruce und ihm selbst gegründeten Spitzenformation mit dem Namen CREAM. GINGER BAKERS Popularität kam unter anderem durch seine Art des Spielens zustande. So trug er enorm zur Verbreitung des Schlagzeugspiels mit zwei Bassdrums bei. Sein aktuelles Projekt Jazz Confusion umfasst weiters Saxophonist Pee Wee Ellis, Alec Dankworth und Abbas Dodoo. Die Legenden spielen am 5. Februar 2014 im Prachtclub.

DIETER THOMAS KUHN & BAND lassen es sich nach zwei ausverkauften Konzerten im Sohm nicht nehmen auch 2014 wiederzukommen! Nirgendwo sonst sind die Fans authentischer, euphorischer und begeisterter als bei den hautnahen Auftritten in Wien, Salzburg, Innsbruck und natürlich Dornbirn (im Kleinod der Popkultur, dem Conrad Sohm)! Der erste Auftritt von DIETER THOMAS KUHN & BAND in Österreich fand übrigens vor 19 Jahren in Dornbirn im Conrad Sohm statt. Dieser einmalige Club wurde seither zum Wohnzimmer der Band, die dort in diesem Jahr zum zehnten Mal auftreten wird. Von Dornbirn aus wurde Österreich erkundet, Vorarlberg für Kuhn das Tor nach Österreich! Am 9. Februar wird das mit einem Livekonzert gefeiert.

 

► Szene Lustenau News: BILDERBUCH / ALIN COEN BAND

BILDERBUCH entwickelte sich aus der Langeweile in einem Klostergymnasium über die Jahre zu geballter musikalischer Souveränität. Was 2005 mit einer absurd anmutenden Vertonung von Märchen begonnen hat (daher der Name der Band), wirkt 2009 – am Ende der Teenagerjahre des Vierers – in phantasmorealen, teils grotesk surrealistisch anmutenden Texten nach. Der Surrealismus hat es den vier Jungs sichtlich angetan. Er illustriert die schräge Persönlichkeit einer einfallsreichen Band mit ambivalenten Texten, kunstaffinem Geschmack und exzentrischer Bühnen-Performance. BILDERBUCH präsentieren ihre aktuelle Single „Maschin“ am 14. Dezember 2013 im Carinisaal Lustenau mit einem Livekonzert.

ALIN COEN BAND war heuer bei jedem größeren deutschen Showcase mit dabei. Ihr Debüt-Album „Wer bist du?“ hat sich inzwischen mehr als 30.000 Mal verkauft. Sie treten in kleinen und großen Hallen auf, haben vor insgesamt mehr als sechzigtauschen Zuhörern gespielt und fast jedes Konzert ihrer letzten Tour ausverkauft. 2011 waren sie bei Stefan Raabs Bundesvision Song Contest, spielten als Vorband von Sting und wurden mit dem deutschen Musikautorenpreis in der Kategorie „Nachwuchsförderung“ ausgezeichnet. Man kennt sie auch aus TV Noir, wo ihre Songs schnell zu den beliebtesten der Sendung wurden. Live zu spüren am 8. März 2014 im Carinisaal Lustenau.