fbpx

Stereo Nerds

Stereo Nerds

STEREO NERDS presents

► KEN HAYAKAWA
► THOMAS GREY
► THE PARANORMAL UNICORN

Samstag, 14. September 2013
Einlass ab 22 Uhr

Tickets ausschließlich an der Abendkassa erhältlich.

 

Schnell Hart und Jungfräulich das sind (ist) Stereo Nerds!

Deswegen kommt schon der Nächte Streich! Diesmal dürfen die beiden Prodagonisten niemand geringeren als KEN HAYAKAWA, THOMAS GREY, und THE PARANORMAL UNICORN im Conrad Sohm Begrüßen!!!

KEN HAYAKAWA

Elektronische Musik zeichnet sich dadurch aus, dass sie überall und jederzeit entstehen und überall und jederzeit verstanden werden kann. Trotzdem ist es nicht ganz bedeutungslos, dass Ken Hayakawa in Wien lebt und arbeitet, einer Stadt, die sich ihre jüngere Pop-Reputation ohne künstliche Hype-Begleiterscheinungen erarbeitet hat. Der Beitrag, den Hayakawa, gebürtiger Salzburger mit japanischen Wurzeln, dazu leistet, wird längst schon weit über die lokale Szene hinaus wahrgenommen und respektiert. Seine Auftritte als DJ oder Live-Performer führten ihn unter anderem nach Toronto, Berlin, Rotterdam, Rom, Brüssel, Moskau usw. Er veröffentlichte auf so krediblen Labels wie Musik Gewinnt Freunde, International Deejay Gigolos, Flash, und hat auch schon größen wie Kollektiv Turmstrasse und Bomb the Bass geremixed. Seit Beginn des Jahres 2012 betreibt er mit Schönbrunner Perlen sein eigenes, nach vielen Stilrichtungen offenes Flagship-Label, das mit Acts wie Cosmic Cowboys, Komaton, Alex Q, Daso, Catekk oder MOTSA ein betont breites Kreativspektrum abdeckt. Hayakawas Produktionen, im gut bestückten Homestudio mit Cubase, einem exquisiten analogen Gerätepark und viel Liebe zum perkussiven Detail ausgefeilt, verankern zeitgemäßen Techno zwischen Deepness und Pop-Appeal. Es ist deshalb ganz unvermeidlich, dass Ken Hayakawas Musik immer mehr Freunde gewinnt.

THOMAS GREY

Close your eyes, perceive the music and realize the feelings. This is the gift of Thomas Grey. With his music, he creates an atmosphere that enables the audience to feel the vision of his melodies, and realize a harmonic techno experience. The whole story started in 2009, when Thomas summarized his knowledge and experience of electronic music from working on other projects and decided to make something on his own and completely new. Focused on the evolving emotions, the glory of harmonies and the technical mastermind of techno percussions, arrangened in a mostly pop-standart is the style of music Thomas plays and produces. Live-Shows from him are happening on the highest technical standard using a professional setup of Midicontrollers and Software-Plugins, based on Ableton Live. Being part of his performance becomes an unbelieveable experience when recognizing what music can do with someones mind. Since 2011 Thomas is signed on Parquet Rec. and Sonoptix Rec. with various releases.